easylivin‘ – Köln

easylivin' (20)

Summertime (and the livin‘ is easy)… Der Gershwin-Klassiker liegt nahe, wenn es um den Namen, aber auch das sommerlich-leichte Lebensgefühl geht, das dieses wundervolle neue Kölner Café transportiert. Seit Anfang Juni ist es in der Innenstadt, genauer gesagt im Griechenmarktviertel südlich vom Neumarkt, beheimatet. Ich habe das easylivin‘ zwei Wochen nach Eröffnung besucht und halte fest, dass es für mich schon jetzt der Top Tipp des Jahres werden könnte: ein Ort, an dem irgendwie alles stimmt.

Das fängt bereits bei der Einrichtung an – urban jungle, klar, das ist nicht ganz neu, aber hier erfrischend eigenständig und mit viel Liebe zum Detail interpretiert; neben den Planzen dominieren Holzelemente und vor allem die vielen bunten Kacheln, die sich sowohl außen als auch im Innenbereich bis hin zu den selbstgemachten Tischen wiederfinden und ein gewisses Portugal Flair verbreiten; und auch wenn das easylivin‘ ein eher kleines Café ist, gibt es zahllose Möglichkeiten, sich gemütlich hinzusetzten, sei es auf den Fensterbänken draußen, in einem der samtbezogenen Sessel, auf stylischen Lederstühlen oder einer wie zufällig platzierten Cajon.

Der zweite Aspekt, der mich – und sämtliche Bekannte, die seitdem dort waren – begeistert, ist die unglaubliche Freundlichkeit und Aufmerksamkeit, die einem bereits beim Betreten des Cafés entgegengebracht wird. Man mekt, wie viel Herzblut die Inhaber Matthias und Hieu, die den Laden komplett selbst gestaltet haben, hier am Werk sind und fühlt sich als Gast rundum wohl.

So richtig rund wird das Ganze dank der tollen Getränke und Speisen: Lecker belegte Sandwiches, hübsch angerichtetes italienisches Gebäck (das mein Herz höher schlagen lässt – auch, weil es mal wieder etwas anderes ist, als die Auswahl in vielen anderen Cafés), hausgemachte Limonade und zu guter letzt hervorragender Kaffee aus der Rösterei Tim & Sebastian’s aus Frechen.

Wer in der Innenstadt unterwegs ist, sollte einen Abstecher zu easylivin‘ keinesfalls verpassen (praktischerweise liegt es nicht nur wenige Schritte vom Neumarkt entfernt, sondern auch direkt am Parkhaus Lungengasse). Für ein Stück Urlaub mitten in Köln komme ich auf alle Fälle bald wieder!

easylivin' (28)easylivin' (18)easylivin' (6)easylivin' (11)easylivin' (13)easylivin' (14)easylivin' (25)easylivin' (23)

Thieboldsgasse 117, 50676 Köln

easylivin‘ facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s