Wo ist Tom? – Köln

wo ist tom (4)

In erster Linie ist es wohl der ungewöhnliche Name dieses seit gut vier Jahren in Köln Sülz beheimateten Cafés, der neugierig macht und hängen bleibt. Was es damit auf sich hat, dazu später mehr. Tatsache ist – im Gedächtnis bleibt Wo ist Tom? auch dank des überaus stimmigen Gesamtpaketes aus Location, Service und kulinarischem Angebot.

Ein großer Pluspunkt liegt zunächst einmal darin, dass man in dem geräumigen Café, das sich über zwei Etagen erstreckt und durchweg im Retro-Look gehalten ist, auch an Wochenenden zur Kaffee-und-Kuchen Rushhour ein Plätzchen findet; in anderen Cafés auf der Zülpicher Straße ist das nicht immer so leicht. Wer es gerne ein bisschen luftiger um sich hat statt anderen Gästen auf dem Schoß zu sitzen, ist hier gut aufgehoben – vor allem die Empore bietet neben ausreichend Platz auch noch eine wunderbare Sicht auf’s Geschehen (und die Kuchentheke!).

Letztere ist üppig bestückt mit nahezu allem, was das süße Herz begehrt: Bananenbrot, Obstkuchen, Granola, Cookies und ein außergewöhnlich großes Angebot an diversen Cheesecakes; preislich nicht ganz günstig, aber allesamt frisch vor Ort gebacken und exklusiv hier zu bekommen. Auf den Fotos zu sehen ist der Schwarzwälder Kirsch Cheesecake, der überraschend dezent gesüßt war und viel leichter schmeckte, als der erste Blick vermuten ließ – sehr lecker.

Mit einem guten Cappuccino und angenehmer Hintergrundmusik (endlich mal wieder Jazz in einem Café gehört!) lässt es sich hier defintitiv das ein oder andere Stündchen aushalten, ob zum gemütlichen Kaffeeplausch, zum Zeitunglesen oder zum Arbeiten (freies Wlan verfügbar).

Bestellt wird, indem man auf einer Karte die gewünschten Getränke und Speisen ankreuzt –  da es sich um ein inklusives Café der Lebenshilfe handelt, arbeiten im Service auch Menschen mit Handicap, die durch einfache Maßnahmen wie das Menü zum Ankreuzen die Chance erhalten, am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Dem Gründer der Lebenshilfe, Tom Mutters, ist übrigens auch der geheimnisvolle Name des Cafés zu verdanken.

Wo ist Tom? ist ein Ort zum Wohlfühlen und Schlemmen, der ein bunt gemischtes Publikum anzieht und definitiv auch dank der überaus freundlichen Mitarbeiter punktet. Neben ganztägigem Frühstück (yippee für Spätaufsteher) stehen auch herzhafte Snacks, Salate und warme Gerichte auf der Karte, die ich bei Gelegenheit auch mal testen werde – bisher waren die Kuchen einfach zu verlockend…

wo ist tom (3)wo ist tom (11)wo ist tom (1)wo ist tom (7)wo ist tom (8)

Zülpicher Straße 309, 50937 Köln

Wo ist Tom Webiste

facebook wo ist tom

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s