Saint Louis – Köln

louis (1)

Auf meiner Café-Entdeckungstour durch Köln bin ich eines sonnigen Juli-Tages auf das zauberhafte Saint Louis in Deutz gestoßen – und war sofort überzeugt von dem kleinen Laden, der sich seit Herbst 2013 auf der Deutzer Freiheit befindet und ein bunt gemischtes Publikum anzieht.

Saint Louis hat in meinen Augen all das, was ein zeitgemäßes Café/Deli ausmacht: Eine gelungene Auswahl an frischen Speisen – Suppen, Salate, Brote -, erfrischende Limonaden (weit ab von 0815 Cola) und Crushed-Ice Getränke, Kaffee-und Kuchenspezialitäten auch in vegan & laktosefrei… und der obligatorische grüne Smoothie. Der ist Geschmackssache, aber auf alle Fälle frisch und gesund ;-)

Dass die Milch von Bauern aus der Region und der Kaffee aus der Kölner Rösterei Heilandt stammen, macht mir richtig gute Laune – so muss es sein. Besonders gelungen sind in meinen Augen die belegten „Stullen“ (ok, ich nenne es lieber Brot.) – gutes Brot, frische Zutaten, leckere Soßen und super abgeschmeckt: mit unter 2 € ein tolles Preis-Leistungsverhältnis und der perfekte Snack am Mittag.

Weitere Pluspunkte: Freundliche und aufmerksame Beratung; Getränke und Speisen kann man sich in selbst mitgebrachte Behältnisse füllen lassen. Ich bin also bereits nach dem ersten Besuch begeistert. Demnächst wird der Kuchen getestet! :-)

louis (2) louis (4) louis (6)louis (5)louis (7)

P.S.: Und wie toll ist bitte das Motto „Schlaf ist kein Ersatz für Koffein“? ;-)

Deutzer Freiheit 89, 50679 Köln

saint louis facebook

saint louis website

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s